Authentisch.Sein.

Wenn du authentisch bist musst du dir keine Geschichten merken.

Authentisch sein. So zu sein wie ich bin. Das erfordert für mich immer wieder neuen Mut.  

Mich Emotional. Körperlich. Mit dem was ich sage & was ich denke. Oder auch über die Klamotte. zu zeigen, anstatt mich zu verstecken. 

Denn wenn ich so bin wie ich bin, dann muss ich mir keine Geschichten merken oder mir welche ausdenken. 
Dann lebe ich in diesem Moment einfach meine Wahrheit. Mein Sein & meinen Ausdruck.

Doch es gibt auch Tage, an denen mir das nicht gelingt. 

Tage, an denen ich mir am liebsten die Decke oder die Kapuze über den Kopf ziehen würde. 
Tage, an denen ich mich nicht traue, mich emotional zu zeigen. 
Tage, an denen ich mich bewusst in meiner BoyfriendHose verstecke weil ich ein beschissenes Körpergefühl habe. 
Tage, an denen ich mir lieber die Zunge abbeissen oder etwas runterschlucken würde, anstatt das was mich beschäftigt, was ich denke, fühle, auszusprechen. 
Und ich mir dann doch lieber irgendwelche Geschichten ausdenke.

Nicht jeder Tag ist voller Glow.

Das sind meist solche Tage, an denen ich zu sehr im Kopf feststecke. Mir zu viele Gedanken mache. Ängstlich werde & mir das flattrige Nervenkostüm überziehe. 
Wo ich in der Vergangenheit festhänge oder in die Zukunft stiften gehe. Ich mir alles bis ins kleinste Detail erklären möchte & ich die Nadel im Heuhaufen suche.

Das sind meist Tage, an denen ich zu lange am PC sitze.
Wo der innere Antreiber mir zu verstehen gibt, dass das was ich tue, noch nicht genug ist. Und das da noch mehr geht.
Der „Nerd“ in mir – kein Ende findet, Dinge auch einfach mal ruhen zu lassen.

Das sind Tage an denen ich mich körperlich zu wenig bewege oder draussen in der Natur bin. Womit ich das Gefühl zu meinem Körper verliere & mein Körpergefühl mich mal wieder täuscht. 

Gleichgewicht.

Wenn ich dagegen in körperlichen & mentalen Gleichgewicht bin – meiner Kreativität nachkomme, mich auf der YogaMatte oder auch im Freien bewege, Zeit in der Natur verbringe, dann finde ich in mein natürliches. authentisches Sein zurück.

Da mache ich mir keinerlei Gedanken, ob ich nun beispielsweise eine Asana in der Yogastunde vergessen habe zu unterrichten.
Mir während einer Präsentation die Technik abkackt.
Ich mich im falschen ZoomMeeting befinde & mich wundere warum heute Abend keiner mit mir Yoga praktizieren möchte & es mir total egal ist, ob die LeoLeggins jetzt nun zu der ausgebleichten, fleckigen Jacke & den unterschiedlichen Socken passt.

Weil ich mich damit einfach wohl fühle. Auch wenn mein Dad jetzt sagen würde, “dass ich wie ein böser Finger rumlaufe”.

Sei du selbst. Denn alle anderen gibt es schon. & erzähle deine wirkliche Geschichte.

Weitere Beiträge nach Kategorie

PranaLetter.

Für dein natürlich.gesund.leben.
& für deinen Glow.
Melde dich hier für deinen kostenfreien PranaLetter an.

Allgemein

Authentisch.Sein.

Wenn du authentisch bist musst du dir keine Geschichten merken. Authentisch sein. So zu sein wie ich bin. Das erfordert für mich immer wieder neuen Mut.

Weiterlesen »
Youtube Video Kapha Yoga Flow
Video

PranaGlow. YouTube. Kapha.Yoga.Flow.

Schön das du hier bist & gemeinsam mit mir die YogaMatte ausrollst.

Heute nehm ich dich mit auf die YogaMatte. Wir lassen den kleinen grünen Elefanten symbolisch für die BioEnergie Kapha stehend, heute mal etwas tanzen. Freu dich auf einen stabilisierenden & kräftigenden & aktivierenden & bewegten YogaFlow.

Weiterlesen »
PranaGlow Yoga in Oberstdorf, Allgäu
Yoga

PranaGlow. Yoga.

Der Weg des Yoga ist einzigartig. Yoga ist einzig & alleine eine Erfahrung & die muss man erleben um sie zu kennen. PATANJALI Meine YogaKlassen

Weiterlesen »
Coaching von PranaGlow Yoga und Ayurveda Oberstdorf
Coaching

PranaGlow. coaching.

Wenn Ayurveda die alte indische Heil & Lebensphilosophie – Yoga & meine Kreativität aufeinander treffen – so entzündet sich daraus das PranaGlow.Coaching. PRANAGLOW. Jeder von

Weiterlesen »